Sonnenblumen-Spende

Sonnenblumen für Kinder in Not

Eine Spende besonderer Herkunft erreichte die Kirchengemeinde Schambach in der Woche vor dem ersten Advent. Familie Schmidt von der Lehnleinsmühle überbrachte 225,25 € zugunsten der Organisation „Evangelische Mission in Solidarität“.

Auf dem großen Sonnenblumenfeld bei der Lehnleinsmühle konnten den Sommer über von allen, die wollten, herrliche Sonnenblumen gepflückt werden. Familie Schmidt bat dabei lediglich um eine Spende für Kinder in Not.

Über den hohen Betrag, der nun im Herbst aus der Spendenbox genommen werden konnte, waren sie sehr erstaunt und erfreut und möchten sich nun ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken:

Liebe Spender,

wir möchten uns ganz herzlich für die Spenden am Sonnenblumenfeld bedanken. Wie Ihr wisst, haben wir diese Kampagne gestartet, um notleidende Kinder zu unterstützen.

Der Betrag in Höhe von 225,25 € wurde am 23.11.2020 zur Unterstützung von syrischen Flüchtlingskindern im Libanon und Syrien gespendet. Das Geld wird für den Schulunterricht verwendet.

Danke für die großzügige Unterstützung!

Familie Schmidt, Lehnleinsmühle

Die Kirchengemeinde schließt sich an und gibt Spende und Dank gerne weiter.