Rückblick: „Wunderbare VERWANDLUNG“

Online-Kindergottesdienst am 25.04.2021 im Dekanat Pappenheim

„Lasset die Kinder zu mir kommen“ … oder in diesem Fall, „sich zu mir durchklicken“. In Corona-Zeiten muss man etwas umdenken und umplanen. Doch mit dem richtigen Team ist alles möglich.

Am 25.04.2021 fand unser Kindergottesdient im Online-Modus statt. Da Platz kein Problem war, kamen sogar 65 Kinder zusammen. Papas, Mamas, Opas und Omas waren auch dabei.

Vor den großen Event hatte unser Team Geschenk-Tüten zusammengestellt und verteilt. In den Tüten fanden die Kinder Essen und Getränke, eine Kerze und Bastel-Material: Perlen, Faden und Papier, um die schöne Pasquarella zu basteln. Wer ist Pasquarella? Na, die Moderatorin!

Die Raupe Pasquarella hat uns zu jeder Perle eine Jesus-Geschichte erzählt. Von der Taufe bis zur Auferstehung war für jeden was dabei.  Nach jeder Lesung durften wir eine Perle hinzufügen. Nach und nach ist so in jedem Hause ein Schmetterling entstanden.

Zwischendurch gab es auch noch Spiele, die unsere Konfis vorbereitet haben, und Momente zum Singen und zum Lachen.

Kinder können sich eigentlich an alles anpassen. Egal ob vor Ort oder online, Spaß kann man überall haben.

Kein Wunder, dass Jesus sagte: „Werdet wie die Kinder“.

Für das Team: Belinda Cabrerizo Machado